Titel: Website-Relaunch für SOS-Kinderdorf

Website-Relaunch für SOS-Kinderdorf: Ein echtes Herzensprojekt geht online

SOS-Kinderdorf e.V. ist ab sofort mit einem neuen Webauftritt online. Entwickelt wurde die Plattform von Interone – der Digitalagentur aus der BBDO Gruppe. Unter dem Link www.sos-kinderdorf.de präsentiert der Kinder- und Jugendhilfeträger ab sofort alle relevanten Themen auf einem zentralen, für mobile Geräte optimierten Portal.

Mit der neuen Website werden mögliche Spender, Pädagogen, potentielle Mitarbeiter, Nutzer der zahlreichen Einrichtungen, das Fachpublikum sowie politische Akteure und Journalisten gezielt angesprochen und zur Next-Best-Action geleitet. Dafür wurden das SOS-Fachportal und das Spendenportal zusammengeführt und über 40 individuelle SOS-Einrichtungsseiten konzeptionell überarbeitet und intelligent mit der neuen Portalseite verknüpft. Diese Neustrukturierung der Inhalte, ihre anlassgerechte Ausspielung und das intuitive Design sorgen für mehr Orientierung und Relevanz.

„Der Relaunch war ein echtes Herzensprojekt für uns”, sagt Jonas Hirscheider, General Manager Interone in München. “Wenn wir mit unserer Arbeit dazu beitragen können, die Präsenz des SOS-Kinderdorf e.V. im Netz zu erhöhen und damit die Hilfe für Kinder und Jugendliche zu unterstützen, macht uns das stolz.”

Auch technisch wurde die Plattform weiterentwickelt. Neue Features sind etwa die innovative Spendenkarte oder der Warenkorb für pädagogische Fachliteratur. Die Basis dafür bietet das CMS CoreMedia 9 samt Anbindung an verschiedene Bezahl-, CRM- und Newsletter-Systeme sowie an ein Digital-Asset-Management-System. Die Umsetzung des Projekts in CoreMedia 9 wurde durch die creatision GmbH verlässlich unterstützt.  

Den Pitch für den Relaunch der SOS-Kinderdorf-Website hat Interone Mitte 2016 gewonnen. Parallel zum neuen Portal entwickelten die Digitalspezialisten auch eine Online CI mit Bildkonzept, sowie eine Tone of Voice und ein Storyline-Konzept. Gerade im Hinblick auf die Gewinnung neuer Fachkräfte und Spender ist der SOS-Kinderdorf e.V. damit bestens für die Zukunft aufgestellt.

 

Weitere Fragen?
Ulf Brychcy
Ulf Brychcy

Director Corporate Communications

+49 211-1379-8430

Slider: Website-Relaunch für SOS-Kinderdorf
Slider: Website-Relaunch für SOS-Kinderdorf