EURAXESS

Interone vernetzt Forscher und Wissenschaftler in Europa

Interone realisiert Portal für Europäische Kommission

2. Februar 2017

Informativ und hochgradig nutzerorientiert: So präsentiert sich das neue Portal der europaweiten Initiative EURAXESS der Europäischen Kommission, das Karriere und Mobilität von Forschenden in Europa fördert. Die Plattform besteht aus einer zentralen EU-Site sowie aus 40 Ländersites, die sich an internationale Wissenschaftler aller Alters- und Karrierestufen sowie Hochschulen, Unternehmen und hochschulpolitische Institutionen richtet. Im Fokus steht, den verschiedensten Zielgruppen präzise Informationen schnell bereit zu stellen – und zwar auf allen Endgeräten, vom Laptop bis zum Smartphone.

Basis des Angebots ist der größte europäische Stellenmarkt für Wissenschaftler. Daneben bietet das EURAXESS-Portal umfassende Informationen über rechtliche, kulturelle und administrative Belange sowie über die verschiedenen Forschungslandschaften der einzelnen europäischen Länder.

Die Website euraxess.ec.europa.eu wurde auf Basis eines nutzerzentrierten Ansatzes komplett neu strukturiert und umgebaut und so auf sämtliche Bedürfnisse der Partner und User ausgerichtet. Nun profitieren sowohl die zentrale Website als auch die Länderversionen von vielen globalen Inhalten und Funktionen, die nach Bedarf integriert werden können. Ein Beispiel: Die einzelnen Länder können Stellenangebote automatisiert auf die zentrale EU-Site einspielen. Die Nutzer können zudem nahtlos zwischen länderspezifischen Seiten und dem Bereich der EU-Kommission wechseln. Außerdem bietet die Startseite mit ihrem Themenfilter die Möglichkeit, schnell zielgruppenspezifische Informationen zu finden. Zugleich können Nutzer in einem passwortgeschützten Bereich eigene Inhalte wie Lebensläufe, Jobsuchen, Favoriten hinterlegen.

„Unser Anspruch war es, dass EURAXESS weltweit als vielfältiges aber gleichzeitig zusammengehöriges Programm wahrgenommen wird“, sagt Matthias Schäfer, Chief Creative Officer von Interone.

Über EURAXESS

EURAXESS ist ein Programm der Europäischen Kommission für Wissenschaftler. Mit der europäischen Initiative werden Karriere und Mobilität von Forschenden in Europa gefördert. 40 Europäische Länder engagieren sich gegenwärtig im EURAXESS Netzwerk, das auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene aktiv ist. Online und durch persönliche Beratung an den Hochschulen liefert EURAXESS den Forschenden beim Umzug in ein anderes Land Informationen über Themen rund um die Mobilität. EURAXESS hilft mit einer europaweiten Jobdatenbank bei der Stellensuche und setzt sich ein für faire Anstellungsbedingungen und gute Entwicklungsmöglichkeiten von Forschenden. 

euraxess.ec.europa.eu

Weitere Fragen?
Sandra Schwarz
Sandra Schwarz

Manager Corporate Communications and Strategy

+49 40 432969-5530

Weitere News