#VsCovidUnited

Gemeinsam stark durch die Krise.

Wir von Interone freuen uns, Teil von #VsCovidUnited zu sein, einer Gemeinschaftsinitiative von führenden Unternehmen und Unternehmerpersönlichkeiten. Ziel ist es, die Wirtschaft und ihre Marktteilnehmer durch explizites Zusammenbringen von Pro-Bono Angeboten und Nachfrage durch die Corona-Krise zu bringen.

 

Unsere gemeinsame Verantwortung.

Der Hilfsinitiative #VsCovidUnited liegt die Überzeugung zugrunde, dass wir als Gesellschaft eine gemeinsame Verantwortung tragen. Gerade in Zeiten von Covid-19 zeigt sich, dass wir nur als starke Gemeinschaft auch wieder stark aus der Krise finden.

„Auch wir von Interone verstehen die derzeitige Krise als einen Appell, denjenigen Unterstützung anzubieten, die Hilfe benötigen. Deshalb war es uns so wichtig von Stunde „Null“ an Teil des Projekts zu sein und unsere Kompetenzen im Kontext von Corona sinnvoll einzusetzen“, so Boris Terwey, CEO Interone.

Das gemeinsame Ziel: Hilfsangebote aus der Wirtschaft mit entsprechenden Nachfragen online zusammenbringen und dadurch gefährdeten Unternehmen die nötige Unterstützung anzubieten – unentgeltlich, unbürokratisch und schnell.

 

Unser Beitrag.

Innerhalb von nur einer Woche entwickelte Interone eine Online-Plattform vscovidunited.de,  die als digitales Vermittlungsportal fungiert.

Mittels einer KI-basierten Lösung im Hintergrund, können nun Projektanfragen und Unterstützungsanfragen von Unternehmen, Vereinen, Verbänden, Hilfsorganisationen und -initiativen, Stiftungen und (halb-) öffentlichen Einrichtungen schnell zusammengeführt werden. Das einzige, was der Nutzer machen muss, ist das bereitgestellte Online-Formular auszufüllen – der Use Case ist also denkbar einfach.

Sebastian Erhardt, Technical Director Interone: „Trotz des Zeitdrucks war es unser Anspruch eine ansprechende Plattform mit modernen Technologien umzusetzen, um dem noblen Gedanken der Initiative ein würdiges Gesicht zu verleihen.“

 

Die Plattform lebt von Angebot und Nachfrage. Und nicht nur das: sie lebt von Unterstützern. Wenn Sie also etwas anbieten wollen, dringenden Bedarf an Projekt(zu)arbeit oder Servicedienstleistungen haben oder die Plattform mit Ihrer Arbeitskraft, finanziell oder als Botschafter unterstützen möchten: Machen Sie mit!

#VSCOVIDUNITED >

 

Weitere News